Tempus fugit Förderverein

Engagierte Bürgerinnen und Bürger haben am 17. Juni 2013 den Förderverein Tempus fugit gegründet. Ziel des Vereins ist es, die nachhaltige kulturelle Bildungsarbeit von Tempus fugit zu unterstützen und die aktive Teilhabe von Kindern und Jugendlichen an der Kulturarbeit des Theaters zu fördern.

Darüber hinaus stehen noch einige größere Investitionen an: Aktuell arbeitet der Förderverein daran, Spendengelder für ein neues, praktischeres Regalsystem für den Theaterfundus zu sammeln. Weiterhin soll ein Bus für Fahrten zu externen Aufführungen angeschafft werden. Beide Vorhaben haben einen Finanzbedarf von über 30.000 €, die der Förderverein aufbringen will, wenigstens zum Teil. Dazu werden Spender und Sponsoren gesucht, gerne auch im Freundes-, Bekannten- und Verwandtenkreis.

Der Förderverein hat sich zum Ziel gesetzt, die Arbeit vom Theater Tempus fugit ideell und finanziell zu unterstützen. Seit 2016 ist ein lang gehegter Traum in Erfüllung gegangen: Wir haben ein eigenes Theaterhaus mit Spielstätte mitten in Lörrach. Die Stadt Lörrach hat die ehemalige Stadtmission im Adlergäßchen gekauft und Tempus fugit hat diese zu einem Theater umgebaut.

D.h. Tempus fugit ist jetzt noch stärker in der Stadt und der Region verankert, um mit eigenem Haus Kultur, Theaterpädagogik und kulturelle Bildung aktiv zu gestalten. Die Umbau-Kosten musste das Theater Tempus fugit zum größeren Teil selbst aufbringen. Die Kassenlage ist permanent angespannt.

Je mehr Leute im Förderverein sind, desto mehr Ideen kommen zusammen und desto weiter spannt sich vielleicht ein Netz zu möglichen Spendern und Sponsoren.

Die Mitgliedschaft kostet nur 25 €/Jahr. Beitrittsformular und Bankverbindung sind weiter unten zu finden.

Wir freuen uns sehr über Spenden, aber auch über neue Mitglieder im Förderverein, um die großartige Arbeit von Tempus fugit zu unterstützen.

Im Namen des Vorstandes danken und grüßen herzlich

Ulrich Maßen
1. Vorsitzender 

Anette Eckstein
2. Vorsitzende


Werden Sie Stuhlpate!

Das Theater Tempus fugit hat für das neue Theaterhaus 120 bequeme Zuschauerstühle angeschafft. Diese kommen alle Zuschauern durch einen hohen Sitzkomfort zu Gute.

Nun haben Sie die Möglichkeit, die lebenslange Patenschaft für einen oder mehrere Stuhl/Stühle zu erwerben.

Ihr Engagement findet im Foyer des Hauses sichtbare Anerkennung auf einer Stuhlpatenschaftstafel mit Ihrem Namen. Sichern Sie sich einen der 120 Patenstühle und werden Sie Stuhlpate im neuen Theaterhaus.

Preis / Stuhlpatenschaft: 85 Euro (einmalig)

Flyer_Stuhlpatenschaft.pdf

Leistungen / Anschaffungen

Hier finden Sie eine Liste der Leistungen und Anschaffungen des Fördervereins für das Theater Tempus fugit (Stand Juni 2022):